Generelle Informationen über Zambia

Ländername: Sambia (Republic of Zambia)

Klima: tropisch (Regenzeit von November bis April, von Mai bis August kühle und im September/Oktober heiße Trockenzeit)

Lage: auf zentralafrikanischem Plateau zwischen 8. und 18. Grad südlicher Breite und 12. und 34. Grad östlicher Länge; Hauptstadt Lusaka ca. 1.300 m hoch gelegen

Größe des Landes: 752.614 qkm

Grenzlänge: 5.664,00 km

angrenzende Länder: Angola (1 110 km), Demokratische Republik Kongo (1 930 km), Malawi (837 km), Mosambik (419 km), Namibia (233 km), Simbabwe (797 km), Tansania (338 km)

Hauptstadt: Lusaka (rund 2 Mio. Einwohner)

Bevölkerung: ca. 12,9 Mio. Einwohner (Wachstumsrate 2,9%); rund 70 Bantu-Stämme, daneben kleine asiatische (30.000) und europäische (40.000) Minderheiten

Landessprache: Amtssprache: Englisch; daneben 7 offiziell anerkannte Stammessprachen: Bemba (31%), Nyanja (16%), Lozi (9%), Tonga, Lunda, Kaonde, Luvale sowie 72 Dialekte

Religionen: Naturreligionen, Christen (ca. 50%; davon 60% katholisch, 20% Protestanten, 20% Freikirchen), Moslems und Hindus

Nationaltag: 24. Oktober (Independence Day)

Unabhängigkeit: 24.10.1964

Regierungsform: Republik

Unsere Partnerorte in Zambia

  • Chalabesa Chalabesa
  • Chilonga Chilonga
  • Chinsali Chinsali
  • Ilondola Ilondola
  • Isoka Isoka
  • Mpika Mpika
  • Mulanga Mulanga
  • Mulilansolo Mulilansolo
  • Nabwalya Nabwalya
  • Nakonde Nakonde