Chilonga-Doctor-Salary

Sie sind hier: Home

Dr. Pauline Bosboom im Großen Hospital Chilonga

cds bedeutet Chilonga-Doctor-Salary.

Mit dem CDS-Projekt wird eine permanente Arztstelle am Großen Hospital von Chilonga in Zambia finanziert.

Die Diocese of Mpika als Trägerin des Hospital Chilonga war bei der Besetzung der Arztstellen immer wieder auf die Hilfe und Großzügigkeit von Einzelpersonen und Sponsoren angewiesen. Die erforderlichen Kapazitäten an Arztstellen waren ständig im Wanken oder in Frage gestellt.

Nach der Sanierung des Institutes

Dr. Müller aus Engen, der regelmäßig im Auftrag der BdF ans große Hospital Chilonga geht

waren wir uns übereingekommen, dass dies auf längere Sicht kein Zustand sein kann. Eine Gesundheitseinrichtung mit 230 Betten, einer Schwestern- und Hebammenschule muss solide und langfristig arbeiten können. Außerdem muss die Vielzahl an anstehenden Operationen berücksichtigt werden. Mehrere Großspenden und Erbschaften gaben die Grundlage für das cds-Projekt. Ziel dieses Projektes ist, dass die BRÜCKE auf lange Sicht eine Arztstelle finanziert.


Wenn Sie Interesse haben uns beim CDS Projekt zu unterstützen, so können sie hier die Anmeldung downloaden.

Jahresbericht 2019

Der Jahresbericht 2019 ist online und kann hier angeschaut werden.

Aktuelles

Die Straßenkehrer waren mal wieder an der Hilzinger Fasnet unterwegs, mehr dazu unter Aktuelles

Auch sie können mit machen ...

Schauen sie doch einfach bei unseren verschiedenen Möglichkeiten Ihrer Hilfe mal vorbei

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.