Isoka

Etwa 150 km vor der Staatsgrenze nach Tanzania verlassen wir die Great-North-Road und fahren hinunter nach Isoka. Der Ort liegt wie in einem Kessel und ist von Sümpfen umgeben, was auf Ungeziefer wie ein Magnet wirkt. Der Staat Zambia hat das Städtchen stark aufpoliert, es gibt viele geteerte Straßen und siehe da Straßenlaternen. Im allermodernsten Stil.

Isoka ist für die BRÜCKE zu einem der wichtigsten Partner geworden. Hier war bis vor Jahren die ALM tätig und hat äußerst qualifizierte Leistungen erbracht. Die gesamten Tätigkeiten sind nun in zambische Hände übergegangen. Unter der Regie des Ehepaars Mwansa klappt das prima und Isoka hat einen sehr guten Ruf. HIV-Infizierte und AIDS-Kranke werden begleitet. Information, Prävention und Hilfe in allen Lebenslagen wird gegeben. Erwähnenswert ist der „Ambassador-Club“, HIV-Positive treffen sich regelmäßig, outen sich und sind aktiv tätig. In der Nähschule werden Schuluniformen angefertigt, Schüler bekommen einmal täglich eine warme Verpflegung und im Zentrum von Isoka wurde eine Waisenkindertagesstätte aufgebaut.

Unsere Partnerorte in Zambia

  • Home Home
  • Chalabesa Chalabesa
  • Chilonga Chilonga
  • Chinsali Chinsali
  • Ilondola Ilondola
  • Isoka Isoka
  • Mpika Mpika
  • Mulanga Mulanga
  • Mulilansolo Mulilansolo
  • Nabwalya Nabwalya
  • Nakonde Nakonde